Info

Die Bummvoll Brothers, bestehend aus Hurrykayne, Herr Knut (ehemals “FSK”) und Puerto Nico wurden 2006 gegründet.

Von Presse und Fans für ihre selbstironischen und introspektiven Texte gefeiert, konnten sie sich in den Jahren 2006 bis 2010 im Umkreis Münchens eine beachtliche Fangemeinde aufbauen.

Nach vier Free-EP’s, 10.000 Downloads, und zahlreichen Auftritten mit der eigenen “Atemberau-Band”, veröffentlichten sie im April 2009 ihr Debüt-Album „Rap & Breakfast“.
Von dem Album wurden bisher über 350 Stück in Eigenregie verkauft.

Seit Herr Knuts Umzug nach Berlin im Jahr 2011 konzentrieren sich die Bummvoll Brothers vornehmlich auf ihre Solo-Karrieren.

Die Bummvoll Brothers leben durch gegenseitige Gastauftritte auf den Alben der anderen aber weiter – und neue Tracks in voller Besetzung sind bereits aufgenommen…